Adressen & Informationen


Achtung: Ab 24. Dezember 2014 haben wir unsere Ausstellung in Worpswede geschlossen!

 Tel.: Atelier & Privat: 04792-1494 Fax: 04792-4157

  Postanschrift: Westerweder Losdamm 12, 28865 Lilienthal

Bankverbindung: Kreissparkasse Worpswede IBAN: DE25 241 512 350 018 305 029  SWIFT-BIC: BRLADE21ROB 

Steuernummern: UST-ID- Nr.: 116 234 397, St.-Nr.: 36/122/00706

E-Mail: Helmut-von-Kleist@t-online.de   Internet: www.kleist-schmuck.de od. www.ginkgo-schmuck.com

   Unser jetziger Verkaufsraum in Lilienthal  –  Besuch nur nach vorheriger Vereinbarung.


In Verbindung mit handwerklichem Können und unter Verwendung ungewöhnlicher Techniken, z. B. die reiche, oft florale Punzierung, entwickelte sich ein neuer Schmuckstil, der KLEIST-SCHMUCK.


Fachbegriffe:

Carat / ct:

Das metrische Karat ist eine Maßeinheit für

die Masse von Edelsteinen. 1 metrisches

Karat = 0,2 g

 

Cabochon:

Unter einem Cabochon (französisch für „Nagelkopf“) versteht man eine unfacettierte, runde oder ovale Schliffform von Schmucksteinen, bei der die Unterseite flach und die Oberseite nach außen gewölbt ist.

 

Facettiert:

Kleine angeschliffene Flächen an Schmucksteinen, Glas usw. zur Erzeugung von Lichteffekten.

 

Graviert/Gravur:

Gravuren sind Einschneidungen von Ornamenten, Schriften und Verzierungen in Metall, wie Messing, Kupfer, Silber, Stahl etc. oder Glas, Stein und anderen feste Werkstoffe. Der Beruf zu einer Ausbildung heißt Graveur.

 

Karat / Kt:

Karat (Feingehalt), Maßeinheit für den Feingehalt von Gold. 8Kt = 333 Gold, 14 Kt = 585 Gold,

18 Kt = 750 Gold, 24 Kt = 1000 Feingold.


Opal-Triplette:

Opaltripletten bauen sich aus drei Schichten auf, aus einer Schicht Gemeinen Opal als Unterlage, darüber ein millimeterdünner Edelopal und darauf früher zum Schutz ein durchsichtiger Bergkristall, heute Hartglas oder Bleiglas.

Punzen:

Die Punzen werden zum Stempeln von Zeichen, Mustern oder Darstellungen in Metallen, Leder und Pappe verwendet. Im Goldschmiede-, Kunstschmiede-, Graveur- und Uhrmacherhandwerk treten Punzen in vielen Variationen und Anwendungen auf.

 

Punzierung:

Eine Punzierung ist eine Prägung in Metall oder Leder, das Motiv ist also in das Material versenkt als Negativ zu sehen. In der Regel versteht man darunter das Eintreiben von Mustern und Formen in das Material in Handarbeit.

Ringgröße:

Die Ringgröße kann in 2 verschiedenen Arten gemessen werden. 1. der Umfang des Fingers in mm  = Ringgröße. Beträgt der Umfang z.B. 57 mm, muss der Ring Größe 57 haben.

Oder messen Sie bei einem Ring, z. B. Trauring, den Ø, und geben dieses Ergebnis an. Bitte so genau wie möglich messen und auch daran denken, dass der Ring über die Gelenke gehen muss.